Fräulein Else

Musicbanda FRANUI | maschek

Remake des Stummfilms Fräulein Else nach Arthur Schnitzlers Novelle (D 1929, Regie: Paul Czinner),
live synchronisiert und vertont

DAUER

ca. 1 ½ Stunden (ohne Pause)

Vorstellungen & Karten

Die bekannte Musicbanda Franui ist immer für Überraschungen und Unerwartetes gut – im falschen Film ist man bei ihnen nie. In ihrem neuen Programm widmen sie sich dem Stummfilmklassiker Fräulein Else aus dem Jahr 1929. Gemeinsam mit dem Kabarettduo maschek liefern sie eine Live-Synchronisation und Neuvertonung der bewegten Bilder und erwecken Paul Czinners Bearbeitung von Arthur Schnitzlers Novelle zu neuem Leben. Traurig-schaurig, bittersüß, im Schmerz auch komisch und in den eigensinnigen musikalischen Übermalungen klassischer Musik unwiderstehlich nah. Film ab!

Musicbanda Franui

Klarinette | Bassklarinette Johannes Eder
Tuba Andreas Fuetsch
Altsaxophon | Klarinette Romed Hopfgartner
Kontrabass | Akkordeon Markus Kraler
Harfe | Zither Angelika Rainer
Hackbrett Bettina Rainer
Trompete Markus Rainer
Trompete | Musikalische Leitung Andreas Schett
Ventilposaune Martin Senfter
Violine Nikolai Tunkowitsch

maschek
Peter Hörmanseder
Robert Stachel