Informationen für gewerbliche Wiederverkäufer

Anreise | Parkplätze
Anreise B2B

Anreise mit dem Bus

Die Parkplatzsituation für Busse entnehmen Sie bitte dem Plan (siehe unten). Da die Busparkplätze öffentlich und kostenpflichtig sind, ist keine Reservierung möglich. Vom Parkplatz Remise (400m) und Parkplatz West (600m) erreichen Sie das Festspielgelände in etwa 5-10 Minuten zu Fuß. Eine Zufahrt zum Haupteingang des Festspielhauses ist aus sicherheitstechnischen Gründen nicht möglich, da diese für Einsatzkräfte zu jeder Zeit freibleiben muss.

Anreise mit dem Pkw

Für Gäste, die mit dem PKW anreisen, stehen in Bregenz mehrere Großparkplätze zur Verfügung. Bitte beachten Sie das Parkleitsystem an den Stadteinfahrten, welches Sie zu freien Parkplätzen führt (Parkplätze überwiegend kostenpflichtig).

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Eintrittskarte mit dem Aufdruck "vmobil" gilt am Tag der Aufführung als Gratisticket für Bus und Bahn innerhalb des Verkehrsverbundes Vorarlberg. Die Rückfahrt nach Aufführungsende ist an Tagen der Seeaufführung durch zusätzliche Zuglinien nach Bludenz und Lindau bzw. Buslinien nach Lustenau, in den Bregenzerwald und nach Gaißau Grenze gewährleistet. Bitte melden Sie Gruppen-Fahrten ab 10 Personen bis mindestens 2 Tage vor Ihrer Fahrt an. T +43 5574 70417 211

Anreise mit dem Schiff von Lindau

Zu jeder Seeaufführung ist ab Lindau ein Schiffszubringer eingerichtet, der die Gäste auch nach der Vorstellung wieder zurückbringt. Das Schiff legt direkt an der Seebühne an.

Dampfschiff Hohentwiel

Stimmen Sie sich an Bord der Hohentwiel auf einen einzigartigen Festspielabend ein. Während einer Rundfahrt genießen Sie ein 4-gängiges Festspielmenü und legen zur Aufführung direkt an der Seebühne an. www.hohentwiel.com

Roter Doppelpfeil »Churchill«

An ausgewählten Terminen fahren Sie mit dem Roten Doppelpfeil »Churchill« von Zürich direkt zur Seebühne. https://www.sbb.ch/de/freizeit-ferien/ideen/angebot.html/tagesausflug/bregenzer-festspiele